Aktuelles
Wir über uns
Zuhause für alle
Lebensbegleitung
Pfarrer/in
Gottesdienste
Kirchenmusik
Treffpunkt
Engagement
Familien
JIB - Jugendeck
Senioren
Freizeiten
Weltweit verbunden
Willkommenskultur
Antakya/Türkei
Friedensdienst
Ökumenisches Sternsingen
Eben Ezer
San Francisco de Asis
Aktuelles
Comité Ecuménico El Salvador
2015
2012 Kinderhilfswerk »CASA«
2010 Besuch - Kulturhauptstadt
2007 Besuch Partnergemeinde
2006 Bundesverdienstkreuz
Faire Welt Laden
Kontakt
Impressum
Datenschutz
SUCHE
Sitemap
Guten Abend, heute ist der 19. 08. 2019
Sie sind hier: San Francisco de Asis  » 

San Francisco de Asis MEJICANOS EL SALVADOR

Seit 1993 arbeiten wir in der Partnerschaft mit der katholischen Partnergemeinde San Francisco de Asis  MEJICANOS EL SALVADOR, wobei die Schwerpunkte unserer Arbeit Solidarität in Gebet und Projekte im sozialen Bereich sind.

Wir ermöglichen armen Kindern den Kindergartenbesuch und jungen Erwachsenen durch Stipendien eine Berufsausbildung.

Turno

Zur Aufbesserung der Finanzen für die Gemeindearbeit gibt es eine Straßenküche, die regelmäßig auf der Straße vor der Kirche kocht und die Mahlzeiten verkauft.

"Mons. Oscar Arnulfo Romero" Kindergarten

Hier werden mehr als 145 Kinder zum Teil ganztags betreut. Dort wird ihnen auch das Lesen & Schreiben und die vier Grundrechenarten gelehrt. In der ökumenischen Verbundenheit konnte erreicht werden, dass die Erlöse des Sternsingens mit einem Bonus von 15 % durch das Päpstliches Missionswerk für Kinder PMK in Aachen dem Kindergarten in Mejicanos zu Gute kamen.

 Technisches Zentrum

Mehr als 600 jungen Menschen pro Jahr wird hier eine Chance für eine Berufsausbildung gegeben.

Zum Beispiel können junge Frauen Zuschneiden und Nähen lernen. Eine Computer-Schule wird vom C.O.F. angeboten, die wir mit Hardware aus Essen unterstützen.Im Jahr 2005 wurden mit unserer Unterstützung 107 Stipendien für junge Leute vergeben.
Im Jahr 2005 wurde eine Arbeitsstellenvermittlung eingerichtet.

 

Erdbeben

Nach dem schweren Erdbeben im Jahr 2001 und 2005 konnten durch die Initiative Einzelner und der Kirchengemeinden aus Rellinghausen, Stadtwald und Bredeney, angestossen durch das Engagement von Herrn Rudi Preuß, sieben feste neue Steinhäuser erbaut und den betroffenen Familien zur Verfügung gestellt werden. Ebenso konnte der in Mitleidenschaft gezogene Kindergarten wieder aufgebaut werden.