Aktuelles
Wir über uns
Zuhause für alle
Lebensbegleitung
Pfarrer/in
Gottesdienste
Kirchenmusik
Musik in der Kirche
Freunde und Förderer
Kantorin Frau Rosenboom
Konzert-Chronik
Kantorei
Jugendchor
Kinderchor
Kammerorchester
Instrumentalkreis
Posaunenchor
Bläserschule
Ensemble Silberholz
Schuke Orgel
Treffpunkt
Engagement
Familien
JIB - Jugendeck
Senioren
Freizeiten
Weltweit verbunden
Faire Welt Laden
Kontakt
Impressum
Datenschutz
SUCHE
Sitemap
Guten Abend, heute ist der 23. 10. 2019
Sie sind hier: Ensemble Silberholz  » 

Ensemble Silberholz

© terramara /pixelio.de
© terramara /pixelio.de

Das Ensemble Silberholz wurde im Juni 2006 gegründet und ist inzwischen zu einem festen Bestandteil der Kirchenmusik in Rellinghausen geworden.

Der Name ist Programm: „Silberholz“ steht für die Querflöte, die unser Hauptinstrument ist und ursprünglich aus Holz bestand.  „Holz“ steht auch für die Blockflöte, die wir bei einigen Stücken einsetzen.

Die Proben finden neben Beruf und Familie regelmäßig jede Woche statt. Es macht Spaß, gemeinsam zu musizieren, dabei von- und miteinander zu lernen und sich weiter zu entwickeln. Dazu gehören auch die vielen Auftrittsmöglichkeiten, die sich bisher ergeben haben: Mitwirkung bei Gottesdiensten, bei Konzerten, beim Gemeindefest, bei der Nacht der offenen Kirchen und Abendmusiken.

Die Freude an der Musik steht immer im Vordergrund. Bei der Auswahl der Stücke ist uns wichtig, dass sie zum Anlass und zur jeweiligen Stimmung passen.

Aus dem umfangreichen Repertoire, das wir ständig erweitern, sind zu verschiedenen Themen bisher drei unterschiedliche Programme entstanden:

  • „Stille“ – ein Programm, das aus der Stille wieder in die Stille führt;
  • „Von Gastmählern und gedeckten Tischen“ – ein Programm mit Texten und Musik;
  •  „Ensemble Silberholz stellt sich vor“ – ein Programm, in das wir einen Querschnitt durch unsere Musik zum Kennenlernen aufgenommen haben.


Wir haben noch viele Ideen und wünschen uns weiterhin so vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Kontakte über silberholz(at)arcor.de

10 Jahre Ensemble Silberholz

Vor 10 Jahren, am 6. Juni 2006, trafen sich auf Anregung von Petra Böhme vier Musikerinnen im Gemeindehaus. Die Idee: engagierte Querflötenspielerinnen „rund um den Kirchenturm“ zu sammeln, die Zeit und Lust haben, ein festes Ensemble für die vielfältige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Musik für Querflöten zu bilden. Mit Petra Böhme, Ute Janezic, Sabine Krusenbaum und Barbara Peters war die erste Besetzung geformt, zu der etwa eineinhalb Jahre später Karla Fürtges anstelle von Barbara Peters hinzukam.

Der passende Name war auch schnell gefunden: „Ensemble Silberholz“. Er weist einerseits auf das Material und den silbrigen Klang der Querflöten, andererseits auf die Fähigkeit der Spielerinnen, auch auf Blockflöten (aus Holz) zu spielen.

Schon nach kurzer Zeit konnte die Gemeinde die ersten Früchte im Gottesdienst hören und sich regelmäßig am Klang der vier Flöten erfreuen. Seitdem hat das Ensemble Silberholz viele weitere Gottesdienste in unserer Kirche, aber auch im Wohnstift Augustinum, Konzerte mit Musik und Lesungen, Adventsmusiken, Tage des Offenen Denkmals und Gemeindefeste musikalisch gestaltet.

Das Ensemble Silberholz probt (fast) jeden Dienstagabend im Gemeindehaus und erarbeitet präzise und gründlich ein großes Repertoire. Seit einigen Jahren wird das Ensemble unterstützt durch Susanne Zillhardt, die ihre Erfahrung als Flötistin und Lehrerin ebenfalls ehrenamtlich einbringt. Alle Mitglieder sind vielseitig: auch mit Piccolo-Flöte, Gitarre, Violoncello oder Klavier wird musiziert - von der barocken Sonate über moderne Kompositionen bis zu Gospel und Volksliedern.

Gemeindebrief 2/2016